Die Leitsätze unserer Schule

  • Wir nehmen jedes Kind in seiner Einzigartigkeit wahr und unterstützen es in seiner Entwicklung.
    Das erreichen wir durch:

  • den Einsatz von Beobachtungs- und Selbsteinschätzungsbögen

  • durch intensiven Austausch innerhalb des Kollegiums, mit den Eltern und mit den Schülerinnen und Schülern

  • Unterstützung durch pädagogische Fachkräfte und Institutionen

  • Fördern und Fordern unserer Schülerinnen und Schüler 

 

  • Wir bereiten die Kinder fachlich und methodisch für ihre Zukunft vor.
    Das erreichen wir durch:

  • eine gezielte Vermittlung von Rechtschreibstrategien

  • die Arbeit mit den Schreibhandwerkern

  • das Methodentraining nach Klippert

  • regelmäßige Weiter- und Fortbildungen des Kollegiums in fachdidaktischen Bereichen 

 

  • Wir öffnen unsere Schule für Eltern und Vereine und bringen uns in die Dorfgemeinschaft ein.
    Das erreichen wir durch:

  • gemeinsame Projektwochen mit Eltern und Vereinen

  • Unterstützung durch Eltern (z. B. Mediothek, Kinder-Uni)

  • Klassenübergreifende Musical-/Theateraufführungen

  • Einbringen der Schule bei Festen der Dorfgemeinschaft (Dorfadvent)

     

  • Wir fördern die Fähigkeit der Kinder, wertschätzend miteinander umzugehen.
    Das erreichen wir durch:

  • Klassenrat ab Klasse 2

  • Das Projekt „Kinder helfen Kindern“ (Leistung erster Hilfe in den Pausen)

  • Das Gesundheits- und Gewaltpräventionsprogramm „Klasse 2000“

  • Helfersysteme innerhalb der Klassen